Parkhotel Heilbronn

Gastronomie/Hotellerie, Heilbronn, 2020

GebrHolzwarth_Ref_ParkhotelHeilbronn

Das 2020 eröffnete, privat geführte Parkhotel Heilbronn liegt im neu gestalteten Stadtgarten und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Konzert- und Kongresszentrum Harmonie. Es hat 174 Zimmer und Suiten, ein ausgeklügeltes Tagungskonzept und zwei Restaurants samt eigenem Brauhaus sowie eine Kochschule. Die elf Tagungsräume (36 bis 250 Quadratmeter) bieten Kapazitäten für bis zu 240 Personen. Die direkte Anbindung an das Konzert- und Kongresszentrum Harmonie macht nicht nur noch größere Veranstaltungen möglich, sondern erlaubt auch die Verquickung einer Veranstaltung im Parkhotel Heilbronn mit den vielen kulturellen und geschäftlichen Events von nebenan.

Die Gebrüder Holzwarth GmbH hat den gesamten Küchenbereich geplant und realisiert. „Wir stehen zu 100 Prozent hinter dieser Küche“, sagt Mario Lutz, seit März 2020 Küchenchef im Parkhotel Heilbronn. Sie unterteilt sich in mehrere Küchenbereiche, deren Teams flexibel zusammenarbeiten. Dreh- und Angelpunkt ist die Hauptküche, aus der auch das Brauhaus mit eigener Brauerei und 170 Sitzplätzen versorgt wird. Außerdem gibt es eine separate Frühstücksküche. Wo morgens die Gäste für die erste Mahlzeit des Tages Platz nehmen, soll mittelfristig ein weiteres a la carte-Restaurant mit 160 Sitzplätzen entstehen. Neben Haupt- und Frühstücksküche gibt es noch eine Produktionsküche, in der das kulinarische Programm für Events, Kongresse und Tagungen, aber auch beispielsweise für Familienfeiern vor- und zubereitet wird. „Für uns war es wichtig dieses komplexe Küchenprojekt mit einem Partner zu realisieren, der uns alles, Planung, Edelstahlmöbel, Geräte und den technischen Service, aus einer Hand bieten kann“, ergänzt Lutz.